Urlaub auf der Insel

Zwischen Nordstrand und Hallig Hooge liegt das Nordseeheilbad Pellworm, eine 37 Quadratkilometer große Marschinsel mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

Mit seinen langgestreckten Badestränden, Wiesen, Rad- und Wanderwegen, idyllischen Dörfern und Häfen bietet Pellworm seinen Besuchern Erholung pur. Eine einmalige Natur, Tier- und Vogelwelt gilt es zu entdecken: Auf den vorgelagerten Sandbänken rekeln sich die Seehunde, im Deichvorland rasten tausende von Enten und Gänsen. Im Nationalpark Wattenmeer, Europas vogelreichstem Gebiet, leben weit über 10.000 Tier- und Pflanzenarten.

Aber auch kulinarisch und kulturell hat die Insel einiges zu bieten: Im Dorf und am Hafen locken die kleinen Pinten und Restaurants mit frisch gefangenem Fisch, Lammfilet und Labskaus, servieren edle Weine oder friesisches Bier. Im Hafen bieten die Fischer ihre Krabben feil, und laufen die Ausflugsschiffe aus. Büxen Sie doch einfach mal aus – und besuchen Sie unsere Insel im Meer.